Wie lange sollte ein Laptop-Akku halten?

Wenn Sie wissen wollen wie lange hält ein Laptop Akku generell ist das eine nicht ganz so einfach zu beantwortende Frage. Die Aussage hängt von mehreren Faktoren ab. Nachdem der Laptop eine volle Einzelleistung durchgelaufen ist und das Netzteil ausgezogen ist, kann die durchschnittliche Lebensdauer einer Laptop-Batterie zwischen einer und sechs Stunden liegen. Diese Zeit ist abhängig von der Batterie, ihrer Kapazität (mAH), was auf dem Laptop gemacht wird und wie alt die Batterie ist. Mit der Zeit nimmt die Kapazität der Laptop-Batterie ab, was bedeutet, dass die Batterie nicht so lange hält wie bei der ersten Lieferung des Laptops und mit der Zeit weiter abnimmt.

Je mehr Softwareprogramme auf Ihrem Laptop geöffnet sind und laufen, desto weniger Zeit haben Sie von der Batterie. Wenn mehr Programme geöffnet sind, benötigt der Laptop mehr Strom, um die Programme am Laufen zu halten. Andere Faktoren, die die Akkulaufzeit beeinflussen, sind die Helligkeit des Laptop-Bildschirms, eine aktive WiFi-Verbindung für den Internetservice und wenn Sie Musik hören oder ein Video ansehen. Jede dieser Maßnahmen reduziert auch die Akkulaufzeit.

 

Wie lange hält ein Laptop-Akku insgesamt?

 

Eine Laptop-Batterie sollte zwischen zwei und vier Jahren halten, also etwa 1.000 volle Ladungen. Die Gesamtlebensdauer einer Batterie ist von mehreren Faktoren abhängig. Zu diesen Faktoren gehören der Akkutyp (NiCad, NiMH oder Li-Ion), die Häufigkeit der Nutzung des Akkus und sein Alter.